Fluggebiete

Gitschberg

Vom Gitschberg aus eröffnet sich ein einzigartiges Panorama über das Pustertal, das Eisacktal und die Pfunderer Berge. Die Startplätze liegen auf einer Höhe von 2100 Metern über dem Meeresspiegel. Dank der drei verschiedenen Startrichtungen (Westen, Osten und Süden) am Gitschberg, können wir je nach Wetterbedingungen den optimalen Hang für einen sicheren Start wählen.

Die Strecke vom Gitschberg nach Mühlbach oder Vintl bietet uns eine Höhendifferenz von etwa 1300 Metern, was uns einen Flug von rund 20 Minuten ermöglicht.

Gitschberg

produced by Xoobit

Change Language